Anwendung

Yes auf Wasserbasis

Yes auf Wasserbasis ist ein Gel, das bei Körperkontakt an Dickflüssigkeit verliert. Verteilt man das Gel in der Hand, kann man gut die Veränderung der Konsistenz beobachten. Als Gleitgel kann Yes auf Wasserbasis vor und/oder während dem Geschlechtsverkehr aufgetragen werden. Das Gel kann problemlos mit den Fingern auf Vagina und Schamlippen oder in die Scheide eingeführt werden. Das Auftragen des Gels während des Geschlechtsverkehrs kann auch Teil der intimen Erfahrung werden, die beide Partner genießen.

Bei Zweifeln über die Menge empfehlen wir eher mehr als weniger, da Gleitgels auf Wasserbasis grundsätzlich nicht für ihre langanhaltende Gleitfähigkeit bekannt sind (eine Alternative bietet dafür Yes auf Ölbasis). Yes auf Wasserbasis enthält kein Glycerin, das für klebrige Rückstände und das Austrocknen des Gewebes verantwortlich sein kann.
Auch die Konsistenz von Yes auf Wasserbasis unterscheidet sich von der typisch silikonhaltig- klebrigen Masse gängiger Gleitmittelhersteller insofern als dass es eine natürliche, angenehme und rückstandsfreie Textur aufweist.

Empfohlene Anwendung: Auf die trockene Körperstelle ca. 5 ml (ein kleiner Teelöffel voll) auftragen. Je nach Stärkegrad der Trockenheit auch an Folgetagen anwenden. Yes auf Wasserbasis gibt Feuchtigkeit an trockenes Gewebe ab und muss wieder aufgetragen werden, wenn das gesamte Wasser absorbiert wurde. Da Yes auf Wasserbasis auch sehr lindernd wirkt, beruhigt es juckendes Gewebe und kann bedenkenlos mehrmals täglich angewendet werden.

Yes auf Ölbasis

Yes auf Ölbasis ist bei Raumtemperatur eine eher dickflüssigeÖlcreme, die sich bei Körperkontakt in eine angenehme, sämige Flüssigkeit verwandelt. Je nach Raumtemperatur muss die Creme vor Gebrauch in der Hand erwärmt werden. Bei kühler Lagerung kann es aufgrund der honigartigen Konsistenz schwieriger sein das Gel aus der Tube zu drücken. Alle oben angeführten Anwendungshinweise von Yes auf Wasserbasis als Gleitgel beziehen sich auch auf Yes auf Ölbasis.

Obwohl Yes-auf Ölbasis kein Wasser enthält und so trockenes Gewebe nicht befeuchten kann, ist es aufgrund der Zusammensetzung aus nährstoffreichen Ölen und Buttersorten ein ausgezeichnetes lang-andauerndes Gleit- und Massagegel.

Yes auf Ölbasis ist nicht kompatibel mit Kondomen, da alle Öle (ob natürlich oder synthetisch) Latex auflösen können.

Für alle Yes-Produkte gilt: Ihre Reinheit und Natürlichkeit bedeutet, dass sie keine besorgniserregenden Bestandteile beinhalten, hypoallergen und ohne Nebenwirkungen sind. Daher empfehlen wir für das beste Resultat eine für den jeweiligen Körper passende großzügige Dosierung.