Qualitätsrichtlinien

Die Schleimhäute im menschlichen Körper, zum Beispiel in Mund, Nase, Augen, Vagina, Penis und Magen-Darm-Trakt haben keine äußere Schutzschicht (stratum corneum). Daher können sie von synthetischen Chemikalien sehr leicht verletzt, gereizt oder durchbrochen werden.

Die meisten herkömmlichen Gleitmittel beinhalten synthetische Chemikalien, manche mit bekannten oder vermuteten Sicherheitsmängeln (z.B. hautreizende Substanzen, Tiefenwirkungsverstärkern oder Stoffe die im Körper Östrogen imitieren (Östrogenimitatoren).
Zu diesen vermeintlichen und erwiesenen Sicherheitsrisiken gesellt sich der bedenkliche Umstand, dass einige Hersteller von Gleitmitteln die verwendeten Inhaltsstoffe überhaupt nicht bekanntgeben.

Yes hat sich aus diesem Grund selbst besonders strenge Richtlinien auferlegt um die höchsten Qualitätsansprüche zu erfüllen und die uneingeschränkte Transparenz der Produkte zu garantieren. Um Verwendung in einem Yes Produkt zu finden muss eine Substanz folgende Kriterien erfüllen:

  • Zertifizierte und garantierte Reinheit und Qualität – wenn möglich biologisch angebaut, da dies die Unversehrtheit der Produkte garantiert und keine versteckten Chemikalien während des Produktionsprozesses weiterverarbeitet werden. Yes arbeitet nur mit Stoffen aus der Natur die weder gentechnisch manipuliert noch an Tieren getestet wurden.
  • Ein einwandfreier Stammbaum aus Sicherheit und Leistung – Leinsamen wurden schonzum Beispiel von den Griechen und Römern bereits vor mehr als 6000 Jahren kultiviert. Schon damals wusste man um die heilende und feuchtigkeitsspendende Wirkung dieser Pflanze1. Dies ist nur ein Beispiel aus dem reichhaltigen Fundus der Erfolgsgeschichten der Heilpflanzen. Klicken sie HIER um mehr über unsere Ingredienzien und deren Geschichte zu erfahren.
  • Keine bekannten Reizstoffe für die Haut oder die Schleimhäute:
    • kein Menthol/Pfefferminzöl – reizt die Haut und kann die Schleimhäute beschädigen2,3
    • Kein Grapefruitsamenextrakt11
    • Kein Glycerin – reizt die Schleimhäute, nährt in einer Konzentration unter 5% Pilze und schädigt in einer höheren Konzentration die Schleimhäute4,5,13
  • Keine natürlichen oder synthetischen Produkte mit Gesundheitsbedenken:
    • Keine Parabene – Parabene, zB Methylparaben, sind eine Reihe von synthetischen Konservierungsstoffen, die Östrogen imitieren und daher potentiell in Zusammenhang mit Brustkrebs stehen6
    • Kein Glycerin – Glycerin ist ein Zuckeralkohol, der Candida albicans nährt und so einen plötzlichen heftigen Befall von Scheidenpilzerkrankungen auslösen kann13
    • Kein Propylenglykol – als Mittel zur effektiveren Penetration der Haut in Kosmetika und Gleitgels eingesetzt um andere  Inhaltsstoffe in die Haut zu „befördern“7,8
    • Kein L-Arginin – Diese Aminosäure kann bei Menschen, die unter genitalem Herpes leiden, einen Herpesausbruch hervorrufen.
    • Keine Nebenerzeugnisse aus Erdöl wie zB Mineralöl (Liquidum Paraffinum), Vaseline, Petroleum (Lampenöl oder Kerosin) oder Paraffinwachs. Zwei Fakten sprechen gegen diese Stoffe: Sie überziehen die Haut, sodass sie ihre normalen Funktionen nicht mehr erfüllen9 kann und sind möglicherweise mit Unreinheiten kontaminiert, die mit Krebs oder anderen schwerwiegenden Krankheiten in Zusammenhang stehen. Die EU hat die Verwendung von Erdöl in der Kosmetikindustrie daher eingeschränkt10
    • Keine Silikonöle wie Dimeticon, Cyclometicon oder Dimeticon-Copolyol. Ähnlich wie die Nebenerzeugnisse aus Erdöl überziehen sie die Haut so, dass diese nicht mehr atmen kann.
  • Keine Tierversuche. Keine tierischen Bestandteile. Yes -auf Ölbasis beinhaltet von der Vegetarian Society bewilligtes Bienenwachs. Yes-Produkte sind zertifiziert tierversuchsfrei.
  • Konservierung und Reinheit sind ausschlaggebend. Da alle Produkte von Yes biozertifiziert sind wurde natürlich auch bei der Konservierung unserer Produkte ein Hauptaugenmerk auf die Reinheit der verwendeten Inhaltsstoffe gelegt. Nach ausführlichen Tests sind wir zu dem Schluss gekommen dass eine Kombination verschiedener Wirkstoffe den besten Schutz gegen Keime und Bakterien bietet um so die Langlebigkeit unserer Produkte zu garantieren.
  • Grapefruitsamenextrakt11 (auch beknannt als Zitrussamenextrakt und Citrus grandis). Unabhängige Forschungen durch die FDA -– die Lebensmittelüberwachungs- und Arzneimittelzulassungsbehörde der USA – haben ergeben, dass die antimikrobiellen Eigenschaften von Grapefruitsamenextrakt ausschließlich auf Verfälschungsmittel zurückzuführen sind: Nicht deklarierte synthetische Chemikalien und im Handel erhältliche Konservierungs- sowie Desinfektionsmittel (wie Methylparaben). Einige davon wurden übrigens als Giftstoffe klassifiziert12. Daher geht esYES auf Nummer sicher und verwendet kein Grapefruitsamenextrakt in seinen Produkten.
  • Glycerin ist ein vielseitiges Molekül und ein wesentlicher Bestandteil des Stoffwechsels. Es hat sowohl auf, als auch im Körper eine vielfältige Funktion und ist für die Haut sehr wohltuend (stratum corneum – äußere Schicht der Epidermis). Da es jedoch die Schleimhäute reizt, wird es bei Obstipation (Darmverstopfung) in Form von Glycerinzäpfchen zur Stimulierung des Enddarmes eingesetzt. Bei einer niedrigen Konzentration ist Glycerin ein Nährboden für Pilzerkrankungen13, bei einer höheren Konzentration schädigt es die Schleimhäute.

 

Quellen:

    1. Flax: Ancient Herb and Modern Medicine By William J. Haggerty, Ph.D., HerbalGram, 1999; 45:51-57
    2. A consumer’s dictionary of Cosmetic Ingredients by Ruth Winter
    3. Cosmetics Unmasked, Dr. Stephen & Gina Antczak
    4. A consumer’s dictionary of Cosmetic Ingredients by Ruth Winter
    5. View any MSDS (Material Safety Data Sheet) for Glycerol / Glycerine / Glycerin
    6. Cosmetic chemicals found in breast tumours, 12 January 2004 www.NewScientist.com
    7. Environmental Working Group, Skin Deep, Ingredient Report: Propylene glycol, www.ewg.org
    8. Cosmetics Unmasked, Dr. Stephen & Gina Antczak
    9. Toxic Chemical Ingredients in Cosmetics Directory, www.health-report.co.uk/ingredients-directory.htm
    10. Environmental Working Group, Skin Deep, Ingredient Report: Petrolatum www.ewg.org
    11. The website of a company selling Grapefruit seed extract www.biochemresearch.com/citricidal.htm
    12. Independent research findings: Grapefruit Seed Extract  www.yesyesyes.org/GSE
    13. Preservative free and self preserving Cosmetics and drugs, Kabara & Orth