Sicherheit

Yes ist frei von jeglichen Hormonen und Parabenen (Hormondisruptoren) und kann somit völlig unbedenklich auch bei einer Diagnose mit Östrogenrezeptor-positiven Tumoren angewendet werden.

Die Qualität von Yes als biologisch und essbar wird von medizinischem Personal ebenso bestätigt wie von Patienten und Kunden. Eine sichere und nebenwirkungsfreie Anwendung ist auch bei häufigem und extensivem Gebrauch gewährleistet. Für Patienten, die bereits negative Erfahrungen mit Gleitmitteln auf Glycerin- oder chemischer Basis gemacht haben ist Yes die erste Wahl.

Die Produkte von Yes sind von der Registrierungsbehörde für medizinische und gesundheitsfördernde Produkte (MHRA) registrierte Medizinprodukte und in zwei Varianten erhältlich: auf Wasser- und Ölbasis. Yes wird von Gynäkoonkologen, Brustkrebszentren, Gynäkologen, Uro-Gynäkologen, Allgemeinmedizinern, Menopause-Spezialisten und -zentren, Komplementärmedizinern und einer großen Anzahl an Beziehungs- und Psychosexualtherapeuten empfohlen.

Medizinisches Fachpersonal berichtet von der wirksamen Linderung eines breiten Spektrums an Beschwerden, insbesondere beim plötzlichen Einsetzen der Wechseljahre und vaginaler Atrophie nach einer Krebsbehandlung. Yes auf Öl- und Wasserbasis werden oft beim Einsatz von Vaginaldilatatoren im Rahmen der „sexual survivorship” eingesetzt, und auch um vaginalen Stenosen vorzubeugen.